Nach einem über zweijährigen Zertifizierungsverfahren erhält glō∙minerals die begehrte PETA Auszeichnung.

Viele Unternehmen werben damit, dass ihre Produkte nicht an Tieren getestet werden. Oft stimmen deren Aussagen leider nicht. Denn nur wenige unterwerfen sich einer unabhängigen Analyse durch eine anerkannte Tierschutzorganisation. Glo ist diesen anspruchsvollen Weg gegangen und hat die Prüfung bestanden!

Die Cruelty Free Zertifizierung der Make-up Produkte von glō∙minerals bedeutet:

  • Keine Tierversuche mit den Endprodukten
  • Keine Tierversuche mit den verwendeten Rohstoffen

Um die Auszeichnung zu erhalten, verzichtet Glo bewusst darauf, Produkte in China zu verkaufen: Gemäss der gesetzlichen Vorschriften in China muss nämlich jedes der dort verkauften Produkte an Tieren getestet worden sein. Dies hätte nicht nur im Widerspruch zur Firmenphilosophie von Glo gestanden, sondern auch bedeutet, dass Glo die Cruelty Free Zertifizierung nicht erhalten hätte.

«Bei Cosmovogue legen wir einen grossen Wert auf die Schonung der natürlichen Ressourcen und den Tierschutz. Es ist phantastisch, dass die hochwertige glō∙minerals Kollektion neu mit dem Cruelty Free Logo aus-gezeichnet worden ist!» freut sich Frank Rosenbusch, Geschäftsführer Cosmovogue GmbH.

Sie wollen sicherstellen, dass die von Ihnen gekauften Produkte nicht an Tieren getestet worden sind? Achten Sie auf das Cruelty Free Logo: den Hasen mit den pinkfarbenen Ohren.

Cosmovogue GmbH ist seit über 20 Jahren ein verlässlicher Partner der Schweizer Kosmetikprofessionals. Die von Cosmovogue exklusiv in der Schweiz repräsentierten Marken sind ausschliesslich im Fachhandel erhältlich.

Kontaktdaten

Cosmovogue GmbH
Hintermättlistrasse 9
5506 Mägenwil

www.cosmovogue.ch
info@cosmovogue.ch
Tel. 062 896 42 42

Logo cruelty free